dogs-accessoires - die Hundemanufaktur stellt sich vorÜber dogs-accessoires.de

Mein Name ist Sandra Teschler und ich bin Inhaberin der dogs-accessoires Hundemanufaktur aus Wegberg. Seit über 20 Jahre bin ich stolze Hundebesitzerin und habe es mir seit 4 Jahren nun zur Aufgabe gemacht, individuelle Hundeaccessoires zuerst für meine eigenen Hunde, später auch für Bekannte und Freunde anzufertigen.

Ausschlaggebender Punkt war in Düsseldorf auf den Rheinwiesen, dass ich 5 Minuten auf einen fremden Labbi eingeredet habe – dieser aber partout nicht auf mich hören wollte – meiner Dicken aber zum Verwechseln ähnlich sah – und auch dasselbe Halsband trug wie sie. Meine Dicke stand hinter mir und wusste nicht, warum ich mich so aufregte (Ich glaube sie lachte mich aus).

In diesem Moment keimte bei mir der Gedanke, selber individuelle Hundehalsbänder, Leinen, Geschirre und weiteres Zubehör anzufertigen um etwas mehr Individualität in die Hundemode zu bringen. Aus einer Idee wurde eine Geschäftsidee, ein Konzept.

Mittlerweile vertreibe ich mein handgefertigtes Hundezubehör wie Halsbänder, Leinen, Geschirre sowie Hundemäntel, Futterstationen und Hundebetten auf Märkten in der Umgebung von Wegberg, Heinsberg, Mönchengladbach, Lagerverkauf sowie meinen Online-Shop. Gerne komme ich auch zu Ihnen – um Ihren Hund auszumessen oder aber auch eine Art „Hundeparty“ zu feiern, bei der ich die aktuelle Kollektion Ihnen, Ihren Freunden oder Bekannten vorstelle. Gerne beliefere ich auch Wiederverkäufer.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Ihre Sandra Teschler mit Bonnie und Bertha

Unsere Hauptamtlichen Produkttester:

dogs-accessoires - die Hundemanufaktur stellt sich vor

Berta:

Unsere Berta ist eine Aussi-Mix-Hündin (Jahrgang 2010) und hütet am liebsten Schafe und unser Federvieh am Hof. Neben den breiten und mittelbreiten Halsbändern mit Kettenzug testet sie unsere Norwegergeschirre auf Herz- und Nieren - da sie beim Fahrradfahren und Schafehüten auch öfters mal richtig Gas geben kann und sehr stark an der Leine zieht.








dogs-accessoires - die Hundemanufaktur stellt sich vor

Bonnie:

Unser Labbi-Mädel (Jahrgang 2009) testet bei uns die breiten Halsbänder - insbesondere weil sie ihre Feindschaften gerne mal pflegt und meint sie müsse auch für Berta die Dinge mit anderen Hunden "klären". Mit ihr fing die Idee des individuellen Hundezubehörs an zu reifen - da schwarz ja alles tragen kann. Ihr Gewicht schwankt zwischen 38 und 42 kg - sie wird bei uns auch "kleine Panzerelfe" genannt - die an Halsbänder ihre eigenen Ansprüche stellt.

Sie testet die Halsbänder auf Verarbeitung, Langlebigkeit und Materialqualität - manche Halsbänder trägt sie fast täglich - und dies seit 4 Jahren.